Silvana Sprich 01

Joao de Deus, Mein Erlebnis in Wien 28. – 31. März 2011

Vom 28. – 31. März war das berühmteste Medium, Joao de Deus aus Brasilien, in Wien. 

Ich hatte das große Glück bei dieser spirituellen Veranstaltung dabei sein zu dürfen und mit mir waren viele Freunde und Patienten, die mir ihre Anliegen und Wünsche auf ihre Fotos geschrieben hatten und die ich dort in einen Korb legte, der in Brasilien weiter bearbeitet wird.

Es waren vier Tage der Meditation und Neuorientierung. Während der vielen Vorträge von Ärzten, die selbst bei Joao Heilung erfahren hatten, wurde mir klar, dass ich schon seit vielen Jahren genau diese Wahrheiten und Weisheiten von innen heraus praktiziere. Nun da die Wissenschaft all diese Phänomene mehr und mehr belegen kann, sind auch immer mehr Ärzte, Therapeuten und Wissenschaftler von der Wirksamkeit der spirituellen Heilung überzeugt.

Eine der großen Aussagen dieser Tage war: “70% der Erkrankungen haben geistige Ursachen.

Joao de Deus hilft dem, der ihn bittet, alte Muster abzugeben und die Heilung zu beschleunigen. Dabei ist der Einsatz von Joao de Deus 25%, der geistigen Helfer 25 % und unser persönlicher Einsatz 50%.

Das Wichtigste was wir selbst zu dieser Heilung beitragen können ist: 

1. Der Schlaf

2. Die Ernährung

3. Die Gedanken

Bestärkt in dem, was wir in unserer Praxis schon seit Jahren praktizieren, werden wir weiterhin mit viel Liebe, Freude und Wissen bei der Genesung unserer Patienten, die sich uns anvertrauen, mitwirken.

Von Herzen Silvana Sprich